Logo SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN
fussball_header
badminton_header
beachvolleyball_header
darts_header
SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN
WOCHENDRÜCKBLICK KW 34: ÜBERRAGENDE PUNKTEAUSBEUTE FÜR DEN SVT
29.08.2021, 18:48 H. BRUX

Das letzte Vorbereitungswochenende vor dem Start der Meisterschaftssaison im Jugendbereich endete mit einer hervorragenden Gesamtbilanz für die Thomasstädter. Nur ein Spiel von 14 Partien ging verloren, drei Spiele endeten Unentschieden, 

Die Bilanz KW 34:

Anzahl Spiele: 14

Siege: 10

Unentschieden: 3

... [weiterlesen]

Das letzte Vorbereitungswochenende vor dem Start der Meisterschaftssaison im Jugendbereich endete mit einer hervorragenden Gesamtbilanz für die Thomasstädter. Nur ein Spiel von 14 Partien ging verloren, drei Spiele endeten Unentschieden, 

Die Bilanz KW 34:

Anzahl Spiele: 14

Siege: 10

Unentschieden: 3

Niederlagen: 1

Erzielte Punkte 33 (von 42 möglichen)

Geschossene Tore: 62

Kassierte Tore: 20

Torreichstes Spiel: E1 gegen TSV Kaldenkrichen (7:7)

Höchster Sieg:  Kempen 2 - TIV Nettetal 3 (7:0)

Foto: E1/E2 vom SV Thomasstadt

 


ERFOLGREICHER ABSCHLUSS DER SAISON-VORBEREITUNG FÜR DIE D5 DES SVT
29.08.2021, 18:29 H. BRUX

Am heutigen Sonntag trat unsere D5 zum letzten Vorbereitungsspiel auf die kommende Saison bei der D2 des SV Blau-Weiß Concordia Viersen an. Bei leichtem Regen entwickelte sich in den ersten Minuten ein abwechslungsreiches Spiel zwischen den Teams. Beide Teams hatten anfangs mit dem nassen Untergrund zu kämpfen, doch mit der Zeit  konnten sich unsere Jungs durch gute Spielzüge ein Übergewicht erarbeiten, lediglich... [weiterlesen]

Am heutigen Sonntag trat unsere D5 zum letzten Vorbereitungsspiel auf die kommende Saison bei der D2 des SV Blau-Weiß Concordia Viersen an. Bei leichtem Regen entwickelte sich in den ersten Minuten ein abwechslungsreiches Spiel zwischen den Teams. Beide Teams hatten anfangs mit dem nassen Untergrund zu kämpfen, doch mit der Zeit  konnten sich unsere Jungs durch gute Spielzüge ein Übergewicht erarbeiten, lediglich der Torerfolg ließ noch ein wenig auf sich warten.

So dauerte es bis zur 18. Minute, bis ein schöner Pass in die Tiefe endlich den verdienten 1:0-Führungstreffer zur Folge hatte, welcher auch gleichzeitig den Pausen-Stand darstellte. In der 2. Halbzeit knüpfte die Mannschaft sofort wieder dort an, wo man vor dem Pausenpfiff aufgehört hatte. Und so dauerte es nur bis zur 41. Minute, als durch eine schöne Einzelleistung das verdiente 2:0 fiel. Bereits vier Minuten später fiel das 3:0, herausgespielt durch einen schönen Angriff über die rechte Seite. Der Gegner mühte sich seinerseits noch ein paar Akzente zu setzen, konnte nun aber nicht mehr viel entgegensetzen.

Sämtliche Angriffe wurden bereits kurz nach der Mittellinie im Keim erstickt. In der 51. Minute war es dann wiederum ein langer Pass aus der Abwehr heraus nach einem Angriffsversuch der Viersener, welcher durch einen schnellen Konter zum 4:0 für den SVT führte. Als dann doch so langsam die Kräfte ein wenig schwanden, gelang dem Gastgeber noch der Ehrentreffer kurz vor dem Schlusspfiff. Bereits am vergangenen Donnerstag gewann die D5 ein weiteres Vorbereitungsspiel bei der D4 der JSG St. Tönis mit 6:2.

Nach dem erfolgreichen Abschluss  der Saison-Vorbereitung freut sich die Mannschaft nun auf den bevorstehenden Saisonbeginn am kommenden Samstag.


D1 DES SVT MIT KLAREM ERFOLG BEI DER GENERALPROBE 
28.08.2021, 21:35 H. BRUX

Die D1 des SV Thomasstadt feierte heute im Spiel gegen die D1 von SuS Krefeld eine gelungene Generalprobe im Hinblick auf das Kreispokalspiel und den Ligastart in der kommenden Woche. 

Zunächst ließ SuS Krefeld mit einem verschossenen Foulelfmeter die große Chance zur 1-0 Führung aus. Es sollte allerdings die einzige zwingende Torchance der Gäste bleiben. Unser Team kontrollierte das Spiel, ließ... [weiterlesen]

Die D1 des SV Thomasstadt feierte heute im Spiel gegen die D1 von SuS Krefeld eine gelungene Generalprobe im Hinblick auf das Kreispokalspiel und den Ligastart in der kommenden Woche. 

Zunächst ließ SuS Krefeld mit einem verschossenen Foulelfmeter die große Chance zur 1-0 Führung aus. Es sollte allerdings die einzige zwingende Torchance der Gäste bleiben. Unser Team kontrollierte das Spiel, ließ den Ball gut laufen und ging Mitte der 1. Halbzeit nach einem Gestochere vor dem Tor der Krefelder in Führung. Trotz einiger Chancen dauerte es bis zur 45. Minute, bis unsere D1 auf 2-0 erhöhen konnte. Danach war der Bann gebrochen und es folgten bis Spielende noch vier weitere Tore zum 6-0 Endstand. 

Ab kommenden Dienstag wird es dann endlich ernst. In der 1. Runde des Kreispokals kommt es zum Duell beim Dülkener FC. Vier Tage später folgt der 1. Spieltag in der Kreisleistungsklasse bei der JSG Strümp.

Das Foto entstand bei einer Trainingseinheit


STADTMEISTERSCHAFT 2021
28.08.2021, 20:44 A. LANDSCHEIDT

Im letzten Jahr musste die Stadtmeisterschaft zum ersten Mal seit vielen Jahren leider ausfallen.

In diesem Jahre haben wir uns fest vorgenommen die Stadtmeisterschaft wieder durchzuführen. Natürlich mit einem entsprechenden Hygienekonzept.

Die viele Arbeit die wir in die Vorbereitung gesteckt haben hat sich ausgezahlt.

Die Stadtmeisterschaft fand diesesmal,  anders als in den letzten Jahren, an zwei... [weiterlesen]

Im letzten Jahr musste die Stadtmeisterschaft zum ersten Mal seit vielen Jahren leider ausfallen.

In diesem Jahre haben wir uns fest vorgenommen die Stadtmeisterschaft wieder durchzuführen. Natürlich mit einem entsprechenden Hygienekonzept.

Die viele Arbeit die wir in die Vorbereitung gesteckt haben hat sich ausgezahlt.

Die Stadtmeisterschaft fand diesesmal,  anders als in den letzten Jahren, an zwei Tagen,  den 14. und 15.8.,  statt. Dadurch hatten wir die Möglichkeit die anstehenden Spiele etwas zu entzerren.

Es traten 52 Athleten in insgesamt 114 spannenden Spielen gegeneinander an.

Am ersten Tag standen die Disziplinen Doppel und Mixed auf dem Spielplan.

Die folgenden Stadtmeister wurden ermittelt:

 

Mixed:
U19 A Ann-Kathrin Schmitz / Bastian Schmitz
O19 B Geene Caniceus / Manfred Schubert
O19 A Rianne Hermann / Michael Orlik
 
Herren Doppel:
U17 A Bastian Schmitz / Felix Sofine
O19 B Guido Küsters / Holger Schuchmann
O19 A Julian Kroll / Armin Landscheidt
 
Damen Doppel:
O19 A Hannah Fander / Rianne Hermann
 
Am zweiten Tag fanden die Einzel statt.
 
Hier die Erstplatzierten:
 
Damen Einzel:
U13 B Bianca Heußen
O19 A Ann-Kathrin Schmitz
 
Herren Einzel:
U15 B Moritz Braun
U15 A Bastian Schmitz
U17 A Adrian Ott
O19 C Jan Ullrich
O19 B Manfred Schubert
O19 A Julian Kroll
 
Insgesamt waren es zwei tolle Tage. Wärend die Spiele in vollem Gange waren, wurden die Gäste, Sieler und Spielerinnen mit einer gut ausgestatteten Cafeteria versorgt. Zum Abschluss eines jeden Tages wurde im Freien bei gutem Wetter gegrillt.
 
Besonderer Dank gilt allen helfenden Händen, die dies erst möglich gemacht haben.
 
Wir freuen uns schon auf die nächste Stadtmeisterschaft. Dann hoffentlich wieder unter einfacheren Bedingungen.


FRITZ-WALTER-WETTER BEIM FREUNDSCHAFTSTREFF DES SV THOMASSTADT UND DEM TSV KALDENKIRCHEN
28.08.2021, 19:11 H. BRUX

Die seit Jahren freundschaftlich verbundenen E-Jugendmannschaften vom SVT und aus Kaldenkirchen trafen sich am heutigen Samstag bei typischen Fußballwetter mit Sonnenschein bis Starkregen zu einem Leistungsvergleich im Rahmen der Saisonvorbereitung.

Die Trainer hatten jeweils ca. 30 Spieler mitgebracht, so dass auf zwei Feldern und verlängerter Spielzeit mit drei Dritteln à 20 Minuten alle Spieler ausreichend... [weiterlesen]

Die seit Jahren freundschaftlich verbundenen E-Jugendmannschaften vom SVT und aus Kaldenkirchen trafen sich am heutigen Samstag bei typischen Fußballwetter mit Sonnenschein bis Starkregen zu einem Leistungsvergleich im Rahmen der Saisonvorbereitung.

Die Trainer hatten jeweils ca. 30 Spieler mitgebracht, so dass auf zwei Feldern und verlängerter Spielzeit mit drei Dritteln à 20 Minuten alle Spieler ausreichend Möglichkeiten hatten ihr Können zu präsentieren. Die Trainer hatten vorab abgesprochen viel zu experimentieren, um Erkenntnisse für den anstehenden Meisterschaftsbetrieb zu gewinnen.

Auf Spielfeld A im Vergleich der beiden E1-Teams legten die Kaldenkirchener los wie die Feuerwehr und konnten früh in Führung gehen, im zunehmenden Spielverlauf hatten die Jungs vom SVT jedoch mehr Zugriff. So stand es nach 2 Drittel scheinbar unaufholbar 6:2 für die Kempener. Gepusht wurde das Team von den Spielern der D1, die bereits frühzeitig vor Ort waren für ein eigenes Spiel und Stimmung verbreiteten wie bei einem Bundesligaspiel. Der Pausentee und die Ansprache der Trainer sorgten aber für eine Leistungssteigerung des TSV, Tor um Tor konnten die Kinder aufholen. Am Ende trennten sich die Teams in einem wirklich hochklassigen Spiel mit 7:7 Toren.

Genau andersrum verlief es bei den E2-Teams auf Spielfeld B. nach dem ersten Spieldrittel führten die Kaldenkirchener Kinder deutlich und verdient mit 4:1 Toren. Das zweite Spieldrittel gehörte den Kempener Jungs, welchen kurz vor der letzten Pause nach einer Aufholjagd der Ausgleich zum 4:4 gelang. In den letzten 20 Minuten gaben die Kaldenkirchener Kinder alles, waren am Drücker und hatten Chance um Chance. Durch eine tolle Torwartleistung und einige gut gezielte Weitschüsse sorgten die Kempener Kinder aber für das etwas zu deutliche Endergebnis von 8:5 Toren. Beide Teams waren sportlich absolut auf Augenhöhe.

Die Kinder des SVT sowie des TSV zeigten wieder einmal, dass sportlicher Ehrgeiz, Einsatz und der Wille zum Sieg auch mit den Fair-Play-Regeln möglich sind. Ohne jeden Streit lösten die Spieler untereinander vorbildlich die Entscheidungen bei Ecken, Ausspiel und (versehentlichen) Fouls. Alle Beteiligten freuen sich auf die nächsten Begegnungen.


EINLADUNG ZUR FACHSCHAFTS-VERSAMMLUNG DER FUSSBALLABTEILUNG FÜR DIE WAHL DES „OBMANN/FRAU“
24.08.2021, 08:57 H. BRUX

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir Dich gem. §9 Nr. 5 der Vereins-Satzung zur Fachschafts-Versammlung der Fußballabteilung für die Wahl Obmann/frau am Montag, 06. September 2021 um 19:00 Uhr Sportzentrum Berliner Allee 53 in 47906 Kempen ein.


Bitte beachte die an diesem Tage erforderlichen Verhaltensmaßnahmen der gültigen Coronaschutzverordnung, Stand August 2021. (Getestet,... [weiterlesen]

Liebes Vereinsmitglied,


hiermit laden wir Dich gem. §9 Nr. 5 der Vereins-Satzung zur Fachschafts-Versammlung der Fußballabteilung für die Wahl Obmann/frau am Montag, 06. September 2021 um 19:00 Uhr Sportzentrum Berliner Allee 53 in 47906 Kempen ein.


Bitte beachte die an diesem Tage erforderlichen Verhaltensmaßnahmen der gültigen Coronaschutzverordnung, Stand August 2021. (Getestet, geimpft oder Genesen sowie einen Mundschutz beim Betreten für den Innenraum bis zum Platz). Dies wird vor Betreten der Sitzung kontrolliert, deshalb ist eine zeitige Ankunft erforderlich.


Tagesordnung:


01. Begrüßung, Eröffnung der Versammlung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung


02. Feststellung der Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder


03. Vorschlag und Wahl eines Protokollführers


04. Wahl Obmann/frau


05. Wahl Stv. Obmann/frau


06. Anträge, die bis 29. August 2021 bei der Geschäftsführung – Postfach 100604, 47883 Kempen, eingereicht wurden


Hinweise: Wahlberechtigt sind alle Mitglieder des Vereins (ab 16 Jahren, §4 Mitgliedschaft Abs 7 Vereinssatzung) und alle innerhalb der Fußballabteilung gewählten und berufenen Vereinsmitglieder, die wahlberechtigt sind.


Als Obmann/frau ist jedes Vereinsmitglied (ab 18 Jahre) aus der Fußballabteilung wählbar. Die Fachschafts-Versammlung ist ohne Rücksicht auf die Teilnehmerzahl der stimmberechtigten Mitglieder beschlußfähig ist. Wir würden uns freuen, wenn möglichst alle Spieler, Trainer, Co.-Trainer und Betreuer anwesend sind. Wir weisen darauf hin, dass während der Versammlung und für die Dauer der Veranstaltung kein Trainingsbetrieb stattfinden wird.


Mit sportlichen Grüßen Ulrich Klering SV Thomasstadt 09/24 e.V. Kempen


Aufgabenstellung Obmann/frau (gewählt für 1 Jahr)


Beratenes und stimmberechtigtes Mitglied im Vorstand (satzungsgemäß)


Verbindungsmann der Abteilung zum Vorstand


Probleme und Lösungsansätze besprechen, (immer im Team mit Jugendleitung, sportlichem Leiter Fußball und Spielorganisator)


Ansprechpartner für die Fußballtrainer / Betreuer und Spieler


Mitgestaltung und Koordinierung von fußballspezifischen Aufgaben, z. B. bei Verbandssitzungen, Spruchkammersitzungen.


+++ Diese Einladung ist als PDF-Dokument im Menüpunkt Fussball/Downloads auf der Homepage des SV Thomasstadt herunterzuladen. +++


https://www.thomasstadtkempen.de/downloads/2/einladungobmannfrausept2021.pdf


ERFOLGREICHER SAISONAUFTAKT BEI DEN FUSSBALLERN DES SV THOMASSTADT
22.08.2021, 19:57 H. BRUX
Ein in allen Facetten erfolgreiches Saisoneröffnungswochenende liegt hinter den Fußballern des SV Thomasstadt, die nicht nur sportlich am Sonntag bei den drei Heimspielen überzeugen konnten. Über 1.000 Zuschauer besuchten über den Tag die Spiele und Aktivitäten am Sportzentrum an der Berliner Allee.

Am Samstagmorgen ging es bereits sehr früh los, denn alle 27 Teams und fast 500 Spieler wurden beim sogenannten "Media Day"... [weiterlesen]

Ein in allen Facetten erfolgreiches Saisoneröffnungswochenende liegt hinter den Fußballern des SV Thomasstadt, die nicht nur sportlich am Sonntag bei den drei Heimspielen überzeugen konnten. Über 1.000 Zuschauer besuchten über den Tag die Spiele und Aktivitäten am Sportzentrum an der Berliner Allee.

Am Samstagmorgen ging es bereits sehr früh los, denn alle 27 Teams und fast 500 Spieler wurden beim sogenannten "Media Day" des SV Thomasstadt von den Fotografen Nina und Scotty ins rechte Licht gerückt und fotografiert - bei zumeist strahlendem Sonnenschein

Der heutige Sonntag stand dann ganz im Zeichen des Sports, den Auftakt machte die um11 Uhr die 3. Herrenmannschaft des SVT, welche die Zweitvertretung von TUS St. Hubert klar mit 5:1 besiegen konnten. Direkt im Anschluss gegen 13 Uhr stellte sich die A1 (U13) in einem Freundschaftsspiel dem höherklassigen Niederrheinligisten vom 1. FC Kleve, welchen man in einer spannenden Begegnung ein 2:2 abringen konnte, durchaus mit der Möglichkeit das Spiel auch zu gewinnen, so Trainer Michael Beenen. Zum Abschluss und Höhepunkt gegen 15.30 Uhr spielte dann auch die 1. Herren des SVT das erste Pflichtspiel der Saison, wo man mit einem klaren 4:0 gegen den VFL Tönisberg 2 zu überzeugen wusste - Trainer Andre Meier zeigte sich im Anschluss auch sehr zufrieden mit der Leistung seines Teams.

Das Spiel startete bereits vor einigen hundert Zuschauern, immer mehr gesellten sich im Spielverlauf hinzu. Besonderen Applaus verdienten sich die Jungs und Mädchen der F3 J(ahrgang 2014), welche als Einlaufkinder der Herren einen großen Auftritt hatten, zudem die Kicker der G1 Bambinis, die in der Pause des Seniorenspiels unter lautstarker Unterstützung der Zuschauer ihr Können demonstrierten. Zum Abschluss versammelten sich nochmals alle anwesenden Jugendspieler zu einem gemeinsamen Foto. Ein erfolgreiches Wochenende des SVT fand damit seinen krönenden Abschuss.

Fotos: Samla/Andreas Drabben und privat


3G AB FREITAG DEN 20.8.2021
19.08.2021, 12:59 A. LANDSCHEIDT

Aufgrund der steigenden Inzidenz gilt ab Freitag den 20.8.2021 die 3G Regel.

Das bedeutet, wer zum Badminton kommen möchte muss getestet, geimpft oder genesen sein.

Bitte bringt einen entsprechenden Nachweis mit.

Wir bedanken uns für euer Verständnis.


SAISONERÖFFNUNG DER FUSSBALLER DES SV THOMASSTADT AM 22. AUGUST
18.08.2021, 12:20 H. BRUX
Am Sonntag findet die Saisoneröffnung der Fußballabteilung des SV Thomasstadt am Sportzentrum an der Berliner Allee ab 11 Uhr statt. Höhepunkt ist der Saisonauftakt der 1. Mannschaft um 15.30 Uhr, die in Ihrem 1. Spiel auf die Zweitvertretung des Lokalrivalen VFL Tönisberg trifft.

Am „Derby-Tag“ rollt der Ball bereits um 11 Uhr wenn die 3. Mannschaft des SVT im Meisterschaftsspiel gegen TUS St. Hubert 2 antritt. Ein... [weiterlesen]

Am Sonntag findet die Saisoneröffnung der Fußballabteilung des SV Thomasstadt am Sportzentrum an der Berliner Allee ab 11 Uhr statt. Höhepunkt ist der Saisonauftakt der 1. Mannschaft um 15.30 Uhr, die in Ihrem 1. Spiel auf die Zweitvertretung des Lokalrivalen VFL Tönisberg trifft.

Am „Derby-Tag“ rollt der Ball bereits um 11 Uhr wenn die 3. Mannschaft des SVT im Meisterschaftsspiel gegen TUS St. Hubert 2 antritt. Ein fußballerisches Highlight verspricht die Partie der U19 des SV Thomasstadt, die in der Sonderliga Linker Niederrhein antritt. Das Team um Trainer Michael Beenen empfängt um 13.00 Uhr in einem Testspiel die U19 des höherklassigen Niederrheinligisten 1. FC Kleve.

Der SV Thomasstadt gehört zu den größten Vereinen im gesamten Kreis Kempen-Krefeld und wird in der neuen Saison mit 24 Mannschaften im Jugendbereich am Spielbetrieb teilnehmen. Zudem gehen die Senioren mit 4 Mannschaften an den Start, die 2. und 3. Mannschaft spielen in der Kreisliga C, die Alt-Herren spielen regelmäßig im ordentlichen Spielbetrieb gegen andere Ü32-Teams. Hauptaugenmerk liegt aber naturgemäß auf der 1. Mannschaft, die als Saisonziel einen vorderen Tabellenplatz in der Kreisliga B anpeilt. Die von Trainer André Meier betreute Mannschaft ist mit vielen eigenen, jungen Talenten und einigen „Rückkehrern“ bestückt und möchte beim Auftaktspiel am Sonntag ein erstes Zeichen setzen.

Die Teams des Hauptspiels werden um 15.30 Uhr - ganz nach Bundesliga Vorbild - von Einlaufkindern der F-Jugend des SVT aufs Feld geführt. In der Halbzeitpause werden die jüngsten Kempener Kicker, die Bambinis, gegen 16.15 Uhr in einem kleinen Demonstrationsspiel ihr bisher Erlerntes präsentieren. Für ein buntes Rahmenprogramm ist selbstverständlich gesorgt, u.a. steht eine Hüpfburg für die kleinen Zuschauer zur Verfügung, für Speisen und Getränke zu kleinen Preisen ist ebenfalls gesorgt.

Der SV Thomasstadt freut sich auf viele Besucher, der Eintritt am Veranstaltungstag ist selbstverständlich frei, es gelten die ab Freitag gültigen Coronaregeln.


EINLADUNG ZUM JUGENDTAG DES SV THOMASSTADT
16.08.2021, 15:14 H. BRUX
Einladung

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir euch gemäß der Jugendordnung zum Jugendtag des

SV Thomasstadt 09/24 e.V. Kempen am

Mittwoch, den 01.09.2021, um 19:00 Uhr

im Besprechungsraum am Sportzentrum Berliner Allee ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung des Jugendtages
2. Vorschlag und Wahl eines... [weiterlesen]

Einladung

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir euch gemäß der Jugendordnung zum Jugendtag des

SV Thomasstadt 09/24 e.V. Kempen am

Mittwoch, den 01.09.2021, um 19:00 Uhr

im Besprechungsraum am Sportzentrum Berliner Allee ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung des Jugendtages
2. Vorschlag und Wahl eines Protokollführers
3. Feststellung der Anzahl stimmberechtigter Mitglieder
4. Berichte und Rückblick aus der abgelaufenen Amtszeit
5. Vorschlag und Wahl eines Versammlungsleiters
6. Entlastung des Jugendausschusses
7. Wahl eines Vereins Jugendausschusses gemäß der Jugendsatzung
-Vorsitzende(r) (Jugendleiter des Gesamtvereins)
-Stellvertretende(r) Vorsitzender(r)
- 3 Beisitzer
- 2 Jugendvertreter (-innen) zum Zeitpunkt der Wahl noch unter 18 Jahren
8. Anträge, die bis zum 27.08.2021 bei der Geschäftsführung –Postfach 100604, 47883 Kempen, eingereicht wurden.

Mit sportlichen Grüßen

Im Auftrag
Axel Kammann
SV Thomasstadt 09/24 e.V. Kempen
Vorsitzender Vereinsjugend-Ausschuss
Jugendleiter


SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN IMPRESSUM DATENSCHUTZ

× E-Mail an senden
Um Missbrauch vorzubeugen, wird deine IP-Adresse mitgesendet.