Logo SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN
fussball_header
badminton_header
beachvolleyball_header
darts_header
boule_header
SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN
D5 ERREICHT TOLLEN 4. PLATZ IN VERNUM
16.06.2022, 16:59 H. BRUX

Beim 25. Vernumer Jugendturnier mit 20 teilnehmenden Teams erreichte die D5 des SVT einen tollen 4. Platz. In einem starken Teilnehmerfeld wurde die Vorrunden-Gruppe C ungeschlagen mit 10 Punkten aus 4 Spielen ohne Gegentor auf Platz 1 abgeschlossen.

Im Halbfinale musste man sich dann dem SV Straelen mit 4:1 geschlagen geben. Im "kleinen Finale" hieß es dann gegen SuS Wesel nach regulärer Spielzeit 1:1. Leider mussten... [weiterlesen]

Beim 25. Vernumer Jugendturnier mit 20 teilnehmenden Teams erreichte die D5 des SVT einen tollen 4. Platz. In einem starken Teilnehmerfeld wurde die Vorrunden-Gruppe C ungeschlagen mit 10 Punkten aus 4 Spielen ohne Gegentor auf Platz 1 abgeschlossen.

Im Halbfinale musste man sich dann dem SV Straelen mit 4:1 geschlagen geben. Im "kleinen Finale" hieß es dann gegen SuS Wesel nach regulärer Spielzeit 1:1. Leider mussten sich unsere Jungs mit 3:2 im anschließenden Elfmeterschießen geschlagen geben. Alles in allem war es dennoch ein großer Erfolg.


F1 GEWINNT NAPPO-TREFF - F2 MIT TOLLER LEISTUNG
16.06.2022, 16:26 H. BRUX

Beim heute ausgetragenen Nappo-Treff in Kempen konnte die F1 des SVT den Turniersieg erkämpfen, die F2 zeigte sich überraschend  stark und erreichte -knapp geschlagen- den 4. Platz vor Neersbroich.

Bei herrlichem Wetter hatten alle 5 anwesenden Teams viel Spielzeit, es wurde Hin- und Rückrunde gespielt, zunächst 15 Min, später dann aufgrund der Temperaturen 12 Min. Schön war zu sehen, dass alle... [weiterlesen]

Beim heute ausgetragenen Nappo-Treff in Kempen konnte die F1 des SVT den Turniersieg erkämpfen, die F2 zeigte sich überraschend  stark und erreichte -knapp geschlagen- den 4. Platz vor Neersbroich.

Bei herrlichem Wetter hatten alle 5 anwesenden Teams viel Spielzeit, es wurde Hin- und Rückrunde gespielt, zunächst 15 Min, später dann aufgrund der Temperaturen 12 Min. Schön war zu sehen, dass alle Teams gepunktet haben und die vermeintlich "kleinen" Teams den Favoriten Punkte abnehmen konnten.

Am Ende gab es viele glückliche Kindergesichter, jeder Teilnehmer konnte noch ein Geschenk des Sponsors Nappo mitnehmen. Alle Gastmannschaften bedankten sich für die hervorragende Organisation.


E4 MIT TOLLEM ERGEBNIS BEIM TURNIER IN ALDEKERK
16.06.2022, 16:14 H. BRUX

Die E4 des SV Thomasstadt konnte mit einer nicht für möglich gehaltenen Leistung den 4. Platz von 24 Teams beim Turnier in Aldekerk belegen - und erzielte damit das beste Ergebnis der drei teilnehmenden Mannschaften des SVT.

Fast schon überraschend erreichte das Team von Steffi und Timo das Viertelfinale, welches man im Elfmeterschiessen gewinnen konnte. Das Halbfinale und das Finale verlor man nur knapp mit jeweils... [weiterlesen]

Die E4 des SV Thomasstadt konnte mit einer nicht für möglich gehaltenen Leistung den 4. Platz von 24 Teams beim Turnier in Aldekerk belegen - und erzielte damit das beste Ergebnis der drei teilnehmenden Mannschaften des SVT.

Fast schon überraschend erreichte das Team von Steffi und Timo das Viertelfinale, welches man im Elfmeterschiessen gewinnen konnte. Das Halbfinale und das Finale verlor man nur knapp mit jeweils 1:0 Toren, insgesamt aber eine tolle Leistung der Mannschaft und eine wichtige Motivationsspritze zum Saisonende.


BOCKSTARKES TURNIER DER G1 IN HINSBECK
16.06.2022, 16:08 H. BRUX

Bei aller bestem Fußball Wetter war die G1 des SV Thomasstadt Der Einladung der Fußballfreunde aus Hinsbeck zum Turnier gefolgt, welches mit den nahezu besten Mannschaften aus dem Umkreis besetzt war.

Schon in der Vorrunde belegte die Truppe einen starken zweiten Platz zum qualifizierte sich somit für die Finalrunde, welche ebenfalls in einer Gruppe ausgetragen wurde. Hier wurden unter anderem die starken Teams aus... [weiterlesen]

Bei aller bestem Fußball Wetter war die G1 des SV Thomasstadt Der Einladung der Fußballfreunde aus Hinsbeck zum Turnier gefolgt, welches mit den nahezu besten Mannschaften aus dem Umkreis besetzt war.

Schon in der Vorrunde belegte die Truppe einen starken zweiten Platz zum qualifizierte sich somit für die Finalrunde, welche ebenfalls in einer Gruppe ausgetragen wurde. Hier wurden unter anderem die starken Teams aus Ronsdorf und Hinsbeck geschlagen und es gab nur eine knappe Niederlage im „Finale“ gegen Nettetal.

Eine ganz starke Leistung (2. Platz mit nur einem Tor weniger und Punktgleichheit) der jungen Kicker, Gänsehaut pur bei Fans und Trainern und ein tolles Erlebnis so kurz vor der Sommerpause.

Auch die E2 und E3 von Thomasstadt nahmen am Turnier teil, waren aber starken Vorrundengruppen zugeordnet und konnten sich nicht für die Endspiele qualifizieren.


A1 GEWINNT QUALIFIKATIONSSPIEL ZUR SONDERLIGA BEIM HÜLSER SV
16.06.2022, 16:04 H. BRUX

Die A1 vom Trainerteam um Andreas Keens hat am Mittwochabend das zweite Qualifikationsspiel zur Sonderliga mit 4:1 Toren gewinnen können und ist in der Gruppe damit ohne Punktverlust. Jetzt heißt es abwarten und die Spiele der anderen Teams zur Niederrheinliga abzuwarten.

Die Mannschaft des SVT konnte noch vor der Pause durch ein Tor von Dejvi Tafa in Führung gehen. In der zweiten Spielhälfte wurde das... [weiterlesen]

Die A1 vom Trainerteam um Andreas Keens hat am Mittwochabend das zweite Qualifikationsspiel zur Sonderliga mit 4:1 Toren gewinnen können und ist in der Gruppe damit ohne Punktverlust. Jetzt heißt es abwarten und die Spiele der anderen Teams zur Niederrheinliga abzuwarten.

Die Mannschaft des SVT konnte noch vor der Pause durch ein Tor von Dejvi Tafa in Führung gehen. In der zweiten Spielhälfte wurde das zwischenzeitliche 2:0 (54. Min Patrick Neudecker) durch den Anschlusstreffer der Hülser in der 67. Min beantwortet, doch die Jungs des SVT reagierten darauf mit weiteren Toren in der 70. Min (Niclas Büchele) und 81. Min. (Paul Schäfer).

Am Ende stand ein deutliches 4:1 für die Thomasstädter auf dem Tableau, der gesamte Verein drückt jetzt die Daumen für die mögliche Sonderliga.


QUALIFIKATIONSSPIELE ZUR SONDERLIGA DER A1 UND B1 DES SV THOMASSTADT
09.06.2022, 21:37 H. BRUX

Am kommenden Sonntag, 12. Juni 2022 sind zwei Teams des SV Thomasstadt Kempen bei Qualifikationsspielen zur Sonderliga im Einsatz.

Los geht es um 11 Uhr am Sportzentrum Berliner Allee mit der B1, die den KFC Uerdingen zu Gast hat. Das erste Spiel in der Qualifikationsrunde konnte das Team von Trainer Lars In der Hees und seinem Co Nicolai Krug mit 2:1 bei Viktoria Anrath gewinnen.

Direkt im Anschluss gegen 13 Uhr spielt die... [weiterlesen]

Am kommenden Sonntag, 12. Juni 2022 sind zwei Teams des SV Thomasstadt Kempen bei Qualifikationsspielen zur Sonderliga im Einsatz.

Los geht es um 11 Uhr am Sportzentrum Berliner Allee mit der B1, die den KFC Uerdingen zu Gast hat. Das erste Spiel in der Qualifikationsrunde konnte das Team von Trainer Lars In der Hees und seinem Co Nicolai Krug mit 2:1 bei Viktoria Anrath gewinnen.

Direkt im Anschluss gegen 13 Uhr spielt die A1 gegen den TSV Kaldenkirchen. Die Mannschaft von Andreas Keens und seinem Traineteam startet mit dem Spiel in die Qualifikation zur Sonderliga.

Der Eintritt für  beide Spiele ist selbstverständlich frei, die Spieler freuen sich über jede Unterstützung.


ÜBERRAGENDES PFINGST-TURNIER IN GLEHN FÜR DIE G1
06.06.2022, 11:53 H. BRUX

Extrem professionell organisiert, top nach den neuen Spielformen umgesetzt und jede Menge tolle Erfolgserlebnisse für die zwei Mannschaften des Jahrgangs 2015. Der Einmarsch zu Fußball Musik,Torschussmessung, Los-Bude mit Gewinnen für jeden, extrem professionelle Gastronomie und Pokale für jeden Kicker runden ein tolles Erlebnis bei bestem Fußball Wetter ab.

 


G3 DES SV THOMASSTADT GEWINNT GEGEN UNION NETTETAL
02.06.2022, 23:00 H. BRUX

Bei bestem Wetter trafen die 2016er Bambinis der G3 heute am Ludwig-Jahn-Platz in Kempen auf die Kinder von Union Nettetal. Aufgrund der vielen Kinder wurde auf zwei Spielfeldern gespielt, sowohl im klassischen 7:7 als auch auf Funinogröße 3:3.

Der Spaß stand natürlich im Vordergrund, aber die Kempener Kids waren trotzdem sehr froh das Spiel nach Toren gewonnen zu haben. Dabei zeigen die Kinder eine steile... [weiterlesen]

Bei bestem Wetter trafen die 2016er Bambinis der G3 heute am Ludwig-Jahn-Platz in Kempen auf die Kinder von Union Nettetal. Aufgrund der vielen Kinder wurde auf zwei Spielfeldern gespielt, sowohl im klassischen 7:7 als auch auf Funinogröße 3:3.

Der Spaß stand natürlich im Vordergrund, aber die Kempener Kids waren trotzdem sehr froh das Spiel nach Toren gewonnen zu haben. Dabei zeigen die Kinder eine steile Lernkurve im Vergleich zu Saisonbeginn. Das obligatorische Elfmeterschiessen durfte am Ende natürlich auch nicht fehlen.

Trainer Rene Lorencic war am Ende zurecht stolz auf sein Team.


TABELLENFÜHRER IN DER KREISLIGA B
31.05.2022, 14:51 T. SCHLÜNKES

Die erste Mannschaft unserer Boule Abteilung ging mit einer sehr großen Portion Frust in den 2. Spieltag. Hatte man am ersten Spieltag als Favorit noch eine Niederlage gegen Tönisvorst 2 hinnehmen müssen. Dies sollte am 2. Spieltag sich nicht wiederholen. So fuhr man am Sonntagmorgen nach Ratingen, um dort in den langen Spieltag mit 3 Spielen zu gehen. Die erste Partie gegen Kaarst-Vorst 2 wurde wieder spannend gemacht und... [weiterlesen]

Die erste Mannschaft unserer Boule Abteilung ging mit einer sehr großen Portion Frust in den 2. Spieltag. Hatte man am ersten Spieltag als Favorit noch eine Niederlage gegen Tönisvorst 2 hinnehmen müssen. Dies sollte am 2. Spieltag sich nicht wiederholen. So fuhr man am Sonntagmorgen nach Ratingen, um dort in den langen Spieltag mit 3 Spielen zu gehen. Die erste Partie gegen Kaarst-Vorst 2 wurde wieder spannend gemacht und man gewann am Ende mit 3:2. Weiter ging es dann gegen Solingen BC 2, die ihr erstes Match ebenfalls gewinnen konnten, aber gegen die Kempener keine Chance hatten und am Ende mit 5:0 verloren. Nun ging es also in das letzte Spiel an diesem Tag gegen die starke Mannschaft von Düsseldorf Sur Place 5, nachdem die Tripletten mit einem 1:1 beendet wurden mussten wir also 2 Dubletten gewinnen, um den Sieg mit nach Hause zu nehmen. Zoran und Uwe gewannen Ihr Dublette mit 13:5 und Berti und Hasan verloren ihr Spiel mit 12:13 also stand es 2:2, das Dublette von Benni und Tim musste also gewinnen. Es war ein hin und her mal führten die beiden mal führte der Gegner, am Ende war es Benni der mit einem Carreau sur place (Die geworfene Kugel bleibt an der Stelle der Weggeschossenen Kugel liegen) den entscheidenden Punkt holte was zum 13:11 Sieg führte. Also entschied man das auch das dritte Spiel für sich und gewann mit 3:2. Damit ist man in der Tabelle aufgrund der besseren Punktedifferenz an die Spitze gesprungen.

Auch für die erste Mannschaft geht es am 4.9. Weiter dann spielt man in Goch, dieser Spieltag kann dann schon eine Entscheidung um den Aufstieg näher bringen. Dort geht es dann gegen Dormagen Gohr 2 und gegen Korschenbroich-Kleinenbroich 1.


ERFOLGREICHE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT
31.05.2022, 00:07 A. LANDSCHEIDT

Der SVT hat seit Samstag Abend einen deutschen Meister in seinen Reihen. Christopher Skrzeba gewinnt mit seinem Partner Patrick Schäfers (St. Tönis) im Herrendoppel O35 in Solingen.

Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!


SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN IMPRESSUM DATENSCHUTZ

× E-Mail an senden
Um Missbrauch vorzubeugen, wird deine IP-Adresse mitgesendet.