Logo SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN
fussball_header
badminton_header
beachvolleyball_header
darts_header
boule_header
E1 GEWINNT IN FISCHELN UND HOLT SICH GRUPPENSIEG
01.05.2022, 17:58 H. BRUX

Die E1 musste am Samstag beim vorentscheidenden Spiel um den Gruppensieg beid er E1 des VFR Fischeln antreten, beide Mannschaften waren bis dato ungeschlagen. Die bsiherigen Freundschaftsspiele waren immer von viel Härte und Hektik geprägt.

Die Fischelner überraschten die Jungs des SVT in den ersten Minuten und gingen schnell mit 3:0 in Führung. davon liss sichd er SVT aber nicht aus der Ruhe bringen und konnte... [weiterlesen]

Die E1 musste am Samstag beim vorentscheidenden Spiel um den Gruppensieg beid er E1 des VFR Fischeln antreten, beide Mannschaften waren bis dato ungeschlagen. Die bsiherigen Freundschaftsspiele waren immer von viel Härte und Hektik geprägt.

Die Fischelner überraschten die Jungs des SVT in den ersten Minuten und gingen schnell mit 3:0 in Führung. davon liss sichd er SVT aber nicht aus der Ruhe bringen und konnte bis zur Halbzeit auf 3:2 verkürzen.

Die Halbzeitansprache der Trainer half scheinbar, denn bis kurz vor Schluss konnte Kempen das Spiel drehen und mit 7:5 in Führung gehen. Zwar erzielte kurz vor Schluss noch einen Anschlusstreffer, aber letztlich gewann die E1 verdient mit 7:6 Toren.

Selbstverständlich war der Jubel bei Spielern, Trainern und anwesenden Eltern sehr groß. Nächste Woche gilt es die weiße Weste beim TSV Bockum zu behalten, auch wenn es keinen Einfluss mehr hat auf die Spitzenposition in der Gruppe.


E5 DES SVT GEWINNT ÜBERRASCHEND DEUTLICH GEGEN DEN TSV MEERBUSCH E3
01.05.2022, 17:51 H. BRUX

Eine spielstarke Mannschaft war am Samstag Gast auf dem Ludwig-Jahn-Platz mit dem TSV Meerbuisch E3 zu erwarten, entsprechend konzentriert gingen die Kinder das Spiel an.

Aber bereits nach 2 Minuten konnte das erste Tor geschossen werden ... bis zur Halbzeit führte man bereits 6:1, wobei das einizige Gegentor einer Unaufmerksamkeit praktisch mit Pausenpfiff begründet war.

In der zweiten halbzeit experimentierten... [weiterlesen]

Eine spielstarke Mannschaft war am Samstag Gast auf dem Ludwig-Jahn-Platz mit dem TSV Meerbuisch E3 zu erwarten, entsprechend konzentriert gingen die Kinder das Spiel an.

Aber bereits nach 2 Minuten konnte das erste Tor geschossen werden ... bis zur Halbzeit führte man bereits 6:1, wobei das einizige Gegentor einer Unaufmerksamkeit praktisch mit Pausenpfiff begründet war.

In der zweiten halbzeit experimentierten die Trainer ein wenig, tauschten positionen und übten einige Spielzüge. das Endergebnis war dann mit 9:1 Toren überrschaend deutlich. Am Ende organiserten die Trainer dann noch ein Elfmeterschiessen, was zu Erfolgserlebnissen auf beiden Seiten führte.


F2 DES SVT ZU GAST BEI DER F1 IN TRAAR
01.05.2022, 17:45 H. BRUX

Unsere F2 hat eine sehr schwere Gruppe in der Rückrunde erwischt, denn es geht fast ausschließlich gegen 1er Teams der anderen Vereine. So musste man auch am Samstag gegend ie Erstvertretung des Fc Traar antreten.

Aber die Kinder konnten gleich in den ersten Minuten überraschend mit 1:0 in Führung gehen. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, dennoch gelang es den hausherren bis zur Pause in... [weiterlesen]

Unsere F2 hat eine sehr schwere Gruppe in der Rückrunde erwischt, denn es geht fast ausschließlich gegen 1er Teams der anderen Vereine. So musste man auch am Samstag gegend ie Erstvertretung des Fc Traar antreten.

Aber die Kinder konnten gleich in den ersten Minuten überraschend mit 1:0 in Führung gehen. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, dennoch gelang es den hausherren bis zur Pause in Führung zu gehen.

Obwohl unsere Kinder sehr guten Einsatz zeigten, waren 1-2 Spieler des FC Traar spielerisch so stark, dass diese für die Entscheidung in der zweiten Spielhälfte sorgen konnten.


E3 GEWINNT GEGEN RSG VERBERG/GARTENSTADT 1 
01.05.2022, 17:40 H. BRUX

Im Spiel gegen den Tabellenletzten erzielte unsere Mannschaft bereits kurz nach Anstoss das 1.Tor durch einen platzierten Distanzschuss ins obere Eck. Leider liessen Passgenauigkeit und Laufbereitschaft oft zu Wünschen übrig und so wurden viele Bälle im Aufbauspiel verloren und dem Gegner überlassen, der diese Chancen nicht ungenutzt ließ und zum 1:1 ausgleichen konnte.

Die folgenden Abschlüsse unserer... [weiterlesen]

Im Spiel gegen den Tabellenletzten erzielte unsere Mannschaft bereits kurz nach Anstoss das 1.Tor durch einen platzierten Distanzschuss ins obere Eck. Leider liessen Passgenauigkeit und Laufbereitschaft oft zu Wünschen übrig und so wurden viele Bälle im Aufbauspiel verloren und dem Gegner überlassen, der diese Chancen nicht ungenutzt ließ und zum 1:1 ausgleichen konnte.

Die folgenden Abschlüsse unserer spielstarken Gegner verfehlten immer nur knapp ihr Ziel oder prallten ans Aluminium.
Dennoch gelang es unserem Team durch 2 beherzte Distanzschüsse mit 1:3 in Führung zu gehen.

Die deutliche Halbzeitansprache unserer Trainer war notwendig und zeigte sofort ihre Wirkung. Die 2. Halbzeit begann mit einem gewonnenem Zweikampf im Mittelfeld. Der Ball wurde schnell nach vorne getragen, in den Rücken der Abwehr geflankt und per Direktabnahme zum 1:4 verwandelt.

Am Ende gelang ein schöner Pass in die Tiefe, der von unserem Aussenstürmer zum 2:7 Endstand eingenetzt wurde.


G1 ZU GAST BEIM SV NIERSIA NEERSEN 
01.05.2022, 17:36 H. BRUX

Am vorletzten Spieltag der Rückrunde gastierte die G1 des SV Thomasstadt beim SV Niersia Neersen. 

Bei strahlendem Sonnenschein hatten alle Kinder beider Mannschaften große Lust auf Fussball! 

So gab es für alle Eltern tolle Aktionen und viele Tore der kleinen Nachwuchskicker zu bestaunen. 

Am Ende erfreuten sich die Kids des SV Thomasstadt über einen verdienten Auswärtssieg... [weiterlesen]

Am vorletzten Spieltag der Rückrunde gastierte die G1 des SV Thomasstadt beim SV Niersia Neersen. 

Bei strahlendem Sonnenschein hatten alle Kinder beider Mannschaften große Lust auf Fussball! 

So gab es für alle Eltern tolle Aktionen und viele Tore der kleinen Nachwuchskicker zu bestaunen. 

Am Ende erfreuten sich die Kids des SV Thomasstadt über einen verdienten Auswärtssieg und gingen zufrieden in das restliche Wochenende...


SCHNUPPERTRAINING JAHRGANG 2017 IST GESTARTET
01.05.2022, 17:26 H. BRUX

Am vergangenen Freitag startete der neue Fußball-Schnupperkurs des SVT für Kinder des Jahrgangs 2017. Die Kurse haben sich bereits seit 5 Jahren etabliert und sind inzwischen heiss begehrt bei den Kindergartenkindern. 36 Kinder, aufgeteilt in zwei Gruppen, starten zunächst bis zu den Sommerferien.

Auch hier stellt sich Thomasstadt neu auf: Ab sofort werden die Trainingseinheiten von Tuga Basol geleitet, einer... [weiterlesen]

Am vergangenen Freitag startete der neue Fußball-Schnupperkurs des SVT für Kinder des Jahrgangs 2017. Die Kurse haben sich bereits seit 5 Jahren etabliert und sind inzwischen heiss begehrt bei den Kindergartenkindern. 36 Kinder, aufgeteilt in zwei Gruppen, starten zunächst bis zu den Sommerferien.

Auch hier stellt sich Thomasstadt neu auf: Ab sofort werden die Trainingseinheiten von Tuga Basol geleitet, einer erfahrenen Trainerin vom Kooperationspartner Futziball, die durch ein sehr kindgerechtes Training einen spielerischen Übergang in das reine Fußballtraining  nach den Sommerferien ermöglicht.

Wir freuen uns auch hier einen weiteren Schritt für die optimale Förderung unserer jüngsten Mitglieder der Fußballabteilung im Verein. 


DFB-MOBIL TEIL 2 - BAMBINIS
28.04.2022, 12:55 H. BRUX

Gestern machte das DFB-Mobil zum zweiten Mal Station beim SV Thomasstadt, diesmal waren die Jahrgänge 2015 und 2016 (Bambinis) an der Reihe. Jeweils 5 Kinder pro Team von G1 bis G4 durften am Training teilnehmen, alle Trainer der Altersklasse schauten zu. 
Das sehr kindgerechte Training hatte sowohl für Spieler als auch Trainer einige neue Aspekte unter Anleitung der geschulten Trainer Ercan und Marie.
Am... [weiterlesen]

Gestern machte das DFB-Mobil zum zweiten Mal Station beim SV Thomasstadt, diesmal waren die Jahrgänge 2015 und 2016 (Bambinis) an der Reihe. Jeweils 5 Kinder pro Team von G1 bis G4 durften am Training teilnehmen, alle Trainer der Altersklasse schauten zu. 
Das sehr kindgerechte Training hatte sowohl für Spieler als auch Trainer einige neue Aspekte unter Anleitung der geschulten Trainer Ercan und Marie.
Am nächsten Dienstag besucht uns das DFB-Mobil dann nochmals für den Jahrgang 2011 und 2012 (E-Jugend).


DAS DFB-MOBIL BESUCHT DEN SV THOMASSTADT KEMPEN
26.04.2022, 09:14 H. BRUX

Heute hatte der SVT hohen Besuch, das DFB-Mobil mit den Trainern Ercan Varol und Marie  Wingenter haben eine Trainingseinheit mit dem Schwerpunkt Technik für 20 ausgewählte F-Jugend Kicker des SVT geleitet.

Für unsere 9 Trainer in dieser Altersklasse war es zudem eine Weiterbildung im Rahmen der Förderung des SVT. Am kommenden Mittwoch (Bambinis) und nächste Woche Dienstag (E-Jugend) kommt das DFB-Team... [weiterlesen]

Heute hatte der SVT hohen Besuch, das DFB-Mobil mit den Trainern Ercan Varol und Marie  Wingenter haben eine Trainingseinheit mit dem Schwerpunkt Technik für 20 ausgewählte F-Jugend Kicker des SVT geleitet.

Für unsere 9 Trainer in dieser Altersklasse war es zudem eine Weiterbildung im Rahmen der Förderung des SVT. Am kommenden Mittwoch (Bambinis) und nächste Woche Dienstag (E-Jugend) kommt das DFB-Team dann nochmals auf den Ludwig-Jahn-Platz.


VIEL POSITIVES FEEDBACK FÜR DEN NAPPO-TREFF
25.04.2022, 09:49 H. BRUX

Den SVT erreichten eine Vielzahl positiver Rückmeldung im Anschluss an den ersten NAPPO-Treff, die wir gerne als Motivation für die vielen Helfer und unseren Sponsor NAPPO auszugsweise veröffentlichen möchten:

SV Straelen:

Vielen Dank für die tolle Organisation... Die Kids hatten richtig Spass!

ASV Süchteln:

Auch wir vom ASV Süchteln sagen danke für die... [weiterlesen]

Den SVT erreichten eine Vielzahl positiver Rückmeldung im Anschluss an den ersten NAPPO-Treff, die wir gerne als Motivation für die vielen Helfer und unseren Sponsor NAPPO auszugsweise veröffentlichen möchten:

SV Straelen:

Vielen Dank für die tolle Organisation... Die Kids hatten richtig Spass!

ASV Süchteln:

Auch wir vom ASV Süchteln sagen danke für die tolle Organisation.

TSV Meerbusch:

Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis. Die Kids hatten richtig viel Spaß und waren begeistert. Danke an Thomasstadt Kempen. 
Liebe Grüße und ein dickes Danke von der G2.

Union Nettetal:

Vielen Dank für das tolle Turnier aus Nettetal.

SV Lürrip:

Besten Dank für die TipTop-Organisation heute bei euch. Es war eine runde Sache. Wir empfehlen euch weiter. 

TSV WaWa:

Dem kann sich der TSV WaWa auch nur anschließen. Schönes Turnier und danke für die Einladung.

VFR Fischeln:

Auch VFR FISCHELN bedankt sich für die Gastfreundschaft habt ihr super gemacht! Tolle Organisation

VFL Tönisberg:

Die Young Devils vom VfL Tönisberg sagen danke für das tolle und sehr faire Turnier! So macht Fußball Spaß!

 

 

 

 


ERFOLGREICHES WOCHENENDE BEIM SVT NAPPO-TREFF
25.04.2022, 09:38 H. BRUX
Am vergangenen Wochenende tummelten sich fast 300 Kinder beim NAPPO-Treff des SV Thomasstadt auf der Anlage an der Berlioner Allee. In drei Altersklassen (U6, U7 und U8) spielten die Kinder nach dem Modus der neuen Spielformen, welche ab der übernächsten Saison verbindlich für alle Meisterschaftsbetriebe der jüngsten Altersklassen verbindlich vorgeschrieben ist.
 
weiterlesen]

Am vergangenen Wochenende tummelten sich fast 300 Kinder beim NAPPO-Treff des SV Thomasstadt auf der Anlage an der Berlioner Allee. In drei Altersklassen (U6, U7 und U8) spielten die Kinder nach dem Modus der neuen Spielformen, welche ab der übernächsten Saison verbindlich für alle Meisterschaftsbetriebe der jüngsten Altersklassen verbindlich vorgeschrieben ist.
 
Dabei spielen immer 3:3 Kinder, es gibt keine Torhüter, Ziel sind jeweils 2 Minitore auf beiden Spielhälften, alle Kinder müssen abwechselnd eingesetzt werden. Es war eines der ersten Turniere dieser Form im Kreis und brachte allen Mannschaften wichtige Erfahrungswerte.
 
Am Ende des Wochenendes gingen alle Kinder erschöpft, aber mit einem Lächeln im Gesicht und vielen tollen Eindrücken zufrieden nach Hause. Die Rückmeldung der Gästeteams war durchweg sehr positiv, insbesondere die reibungslose Organisation wurde gelobt. 
 
Einen großen Dank an dieser Stelle allen Trainern und Helfern, die für die gelungene Ausrichtung gesorgt haben. Zudem natürlich an unseren Hauptsponsor NAPPO, ohne dessen Unterstützung so eine Veranstaltung nicht möglich wäre. 


SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN IMPRESSUM DATENSCHUTZ

× E-Mail an senden
Um Missbrauch vorzubeugen, wird deine IP-Adresse mitgesendet.