Logo SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN
fussball_header
badminton_header
beachvolleyball_header
darts_header
+++ SVT JAHRESRÜCKBLICK 2021 - TEIL 1 +++
21.01.2021, 15:07 H. BRUX
Ab sofort berichten wir über die Aktivitäten des Jahres 2021 in unserem Verein.

Teil 1: Der Jahresbeginn im Zeichen von Corona

Das Jahr 2020 begann für den Verein eigentlich mit guten Vorzeichen. Zum Jahresende konnte wieder ein deutlicher Mitgliederzuwachs zum Vorjahr vermeldet werden und alle Sportler starteten nach den Weihnachtsferien die Vorbereitungen auf die weitere Saison. Einziger Wehrmutstropfen im... [weiterlesen]

Ab sofort berichten wir über die Aktivitäten des Jahres 2021 in unserem Verein.

Teil 1: Der Jahresbeginn im Zeichen von Corona

Das Jahr 2020 begann für den Verein eigentlich mit guten Vorzeichen. Zum Jahresende konnte wieder ein deutlicher Mitgliederzuwachs zum Vorjahr vermeldet werden und alle Sportler starteten nach den Weihnachtsferien die Vorbereitungen auf die weitere Saison. Einziger Wehrmutstropfen im Januar war, dass die traditionellen Hallenturniere der Fußballerjugend aufgrund der noch andauernden Reparaturmaßnahmen in der Ludwig-Jahn-Halle nicht stattfinden konnten.

Ab Ende Februar änderte sich die Lage dann praktisch täglich. Die zunehmenden Schlagzeilen in den Medien über Corona ließen nichts Gutes erhoffen. Bevor es überhaupt zu ersten staatlichen Auflagen kam wurden in den Trainingseinheiten bereits erste hygienische Maßnahmen getroffen beim SVT, u.a. haben sich alle Kinder die Hände vor den Einheiten die Hände desinfiziert. Dennoch sorgte die dynamische Lage für den ersten Lockdown ab Mitte März. Bereits einige Tage vor den offiziellen Meldungen der Verbände hatte der Vorstand des SVT schon den Trainings- und Spielbetrieb bis auf weiteres eingestellt.

Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass uns das Thema noch mindestens ein weiteres Jahr beschäftigt.


MITGLIEDERINFORMATION RÜCKBLICK 2020 / AUSBLICK AUF 2021
13.01.2021, 20:38 H. BRUX

Der Vorstand hat einen Rückblick über die Aktivitäten des Vereins in 2020 und einen Ausblick auf 2021 zusammengestellt, eine PDF-Datei dazu kann im Menübereich Verein / Downloads heruntergeladen werden.

https://www.thomasstadt-kempen.de/verein-downloads


+++ MITGLIEDERINFO VOM VORSTAND DES SV THOMASSTADT +++
13.01.2021, 20:08 H. BRUX
Liebe Vereinsmitglieder,

auf diesem Wege nochmals alles Gute für 2021 und vor allem Gesundheit! Das sehr schwierige Jahr 2020 liegt hinter uns und wird uns sicherlich allen nachhaltig im Gedächtnis bleiben! Wie für uns alle persönlich, war 2020 auch für den Verein eine völlig unbekannte Situation ohne jede Blaupause bzw. Erfahrungswerte.

Eine normale Mitgliederversammlung in gewohnter Form konnte bisher... [weiterlesen]

Liebe Vereinsmitglieder,

auf diesem Wege nochmals alles Gute für 2021 und vor allem Gesundheit! Das sehr schwierige Jahr 2020 liegt hinter uns und wird uns sicherlich allen nachhaltig im Gedächtnis bleiben! Wie für uns alle persönlich, war 2020 auch für den Verein eine völlig unbekannte Situation ohne jede Blaupause bzw. Erfahrungswerte.

Eine normale Mitgliederversammlung in gewohnter Form konnte bisher nicht stattfinden, trotzdem möchten wir unsere Mitgliederinnen und Mitgliedern über einige Aktivitäten im Jahr 2020 und die für 2021 geplanten informieren. Wir wollen die Kommunikation aufrechterhalten, der Verein lebt und wir bringen, trotz aktuell fehlender Möglichkeiten des aktiven Sports, viele Dinge für die Zukunft des SVT auf den Weg. Einige Infos und eine Übersicht der vergangenen und geplanten Aktivitäten des Vereins werden wir in der nächsten Zeit auch auf unserer Homepage sowie über unsere sozialen Medienkanäle veröffentlichen.

Naturgemäß ein wichtiger Themenpunkt sind aktuell die Auswirkungen der Coronapandemie auf das Vereinsleben. Das wirkt sich neben den sportlichen Aktivitäten auch auf die finanzielle Situation aus. Wir haben bereits einige Szenarien und Möglichkeiten diskutiert, eventuelle Entscheidungen hinsichtlich einer möglichen, vorübergehenden Reduzierung oder Erhöhung der Mitgliedsbeiträge obliegen aber nicht dem Vorstand. Derartige Entscheidungen liegen bei den Mitgliedern, wir werden diese dann auch durch das höchste Organ des Vereins, der Mitgliederversammlung, entscheiden lassen. Bis dahin sollten die Auswirkungen auf das Sportangebot, der Wegfall von Einnahmen (z. B. aus Veranstaltungen) sowie die Entwicklung der laufenden Kosten (z. B. Versicherungsbeiträge, Mieten, Aufwendungen für Übungsleiter und Trainer) ein Gesamtbild ergeben, welches es zu bewerten gilt. Wann auch immer und in welcher Form diese Mitgliederversammlung stattfinden wird, der Vorstand versucht das Beste aus diesen Vorgaben und den Rahmenbedingungen für uns alle und zum Wohle des Vereins zu verwirklichen.

Wir sind stolz auf unseren Verein und unsere Mitglieder, auf das bis jetzt Erreichte und auf die weitere Entwicklung. Wir sind sehr zuversichtlich mit euch im Jahr 2021 wieder anzugreifen und im Sinne des Sports die ersten Siege einzufahren!

Bleibt alle gesund, mit sportlichen Grüßen

- Vorstand -
SV Thomasstadt 09/24 e. V. Kempen


DER SVT WÜNSCHT ALLEN EIN GESUNDES JAHR 2021!
07.01.2021, 17:50 H. BRUX

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Trainern, Familien und Partnern des SV Thomasstadt Kempen ein gesundes und glückliches Jahr 2021. Wir hoffen, dass wir bald wieder alle unseren Sport gemeinsam ausführen können. Bis dahin alles Gute!


WEIHNACHTSGRÜSSE VOM VORSTAND DES SV THOMASSTADT !
23.12.2020, 09:43 H. BRUX
Liebe Freunde des SVT,

ein in vielerlei Hinsicht sehr besonderes und ungewöhnliches Jahr geht nun zu Ende. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit müssen wir noch mehr entbehren und uns gesellschaftlich stärker zurückhalten als wir es je für möglich gehalten haben. Wer hätte heute vor einem Jahr gedacht, dass 2020 bis dato eines der herausforderndsten Jahre in unser aller Leben werden wird?

Seit gut einem Jahr... [weiterlesen]

Liebe Freunde des SVT,

ein in vielerlei Hinsicht sehr besonderes und ungewöhnliches Jahr geht nun zu Ende. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit müssen wir noch mehr entbehren und uns gesellschaftlich stärker zurückhalten als wir es je für möglich gehalten haben. Wer hätte heute vor einem Jahr gedacht, dass 2020 bis dato eines der herausforderndsten Jahre in unser aller Leben werden wird?

Seit gut einem Jahr beschäftigt uns jetzt schon das Coronavirus - jeden von uns persönlich und uns als Verein. Sportveranstaltungen, wie wir sie kennen und leben, sind derzeit nicht möglich – weder Training noch Wettkampf noch sonstige, soziale und gesellschaftliche Zusammenkünfte. Wir alle vermissen das außerordentlich, dennoch müssen wir weiter zusammenhalten und aufeinander Acht geben. Viele unserer Mitglieder und Mitmenschen brauchen gerade jetzt sehr viel Hilfe und Unterstützung, um diese schwere Situation zu überstehen bzw. auch einfach zu ertragen. In den letzten Wochen wurden tolle Aktionen in den Abteilungen und den Mannschaften durchgeführt, auf die wir sehr stolz sind und die uns Hoffnung machen. Sei es „Online-Trainings“, „Lauf-Challenges“ oder einfach nur Online-Meetings um in Kontakt zu bleiben.

Auch wir als Vorstand sind in diesen Zeiten nicht untätig und arbeiten an Konzepten zur Durchführung möglicher Trainingseinheiten für verschiedene Szenarien, je nachdem was und wie irgendwann wieder vertretbar und möglich sein wird. Der Umbau und die Sanierung des Vereinsheims gehen gut voran, hier freuen wir uns auf die Zeit, wenn wir dieses wieder öffnen dürfen und unsere Mitglieder zum Verweilen einladen können. Mit großer Spannung verfolgen wir auch die Weiterentwicklung der Sportstätte Berliner Allee und freuen uns, bei den Planungen und Diskussionen teilnehmen zu dürfen.

Wir möchten uns für die Treue und das Durchhaltevermögen bedanken. Vielen Dank an alle Mitglieder, Sponsoren, Trainer, Betreuer, Eltern, Ehrenamtliche und Gönner für eure Unterstützung! Wir wünschen auf diesem Weg schöne und besinnliche Weihnachten im Kreise der engsten Familie, und einen guten Start in ein, hoffentlich, besseres Jahr 2021! Bald können wir uns bestimmt wieder persönlich an der Dartscheibe, beim beachen, auf dem Fußballplatz oder auf dem Badmintonfeld sehen.

Der Vorstand des SV Thomasstadt 09/24 e. V. Kempen


SCHÖNE ADVENTSZEIT ALLEN MITGLIEDERN, SPORTLERN, FAMILIEN, EHRENÄMTLERN SOWIE SPONSOREN UND FREUNDEN !
03.12.2020, 12:19 H. BRUX

Der Vorstand des SV Thomasstadt wünscht allen Mitgliedern, Sportlern, Familien, Ehrenämtlern sowie Sponsoren und Freunden eine angenehme und erholsame Adventszeit in diesen für uns allen schwierigen Tagen.

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald !


SVT GEWINNT DIE LAUFCHALLENGE DES STADTSPORTVERBANDES
03.12.2020, 12:02 H. BRUX
Die Sportler des SVT konnten die Vereinswertung der Laufchallenge des Stadtsportbundes mit insgesamt 2.139 km für sich entscheiden. Dabei konnten insbesondere die 3. Mannschaft der Senioren (ca. 1200 km) sowie die D1 aus dem Nachwuchs (fast 500 km) einen großen Teil beitragen.

Der Vorstand des SVT bedankt sich bei allen teilnehmenden Sportlern. Das Gesamtergebnis ist einzusehen unter folgendem Link:

... [weiterlesen]

Die Sportler des SVT konnten die Vereinswertung der Laufchallenge des Stadtsportbundes mit insgesamt 2.139 km für sich entscheiden. Dabei konnten insbesondere die 3. Mannschaft der Senioren (ca. 1200 km) sowie die D1 aus dem Nachwuchs (fast 500 km) einen großen Teil beitragen.

Der Vorstand des SVT bedankt sich bei allen teilnehmenden Sportlern. Das Gesamtergebnis ist einzusehen unter folgendem Link:

https://www.stadtsportverbandkempen.com/lockdown-lauf-challenge/


SV THOMASSTADT STELLT SPIEL- UND TRAININGSBETRIEB EIN!
29.10.2020, 10:42 H. BRUX
Liebe Mitglieder und Freunde des SVT,

wie mittlerweile sicher allen bekannt ist gelten ab Montag, den 02.11.20 in ganz Deutschland neue Beschränkungen und Verbote im Zusammenhang mit der Bekämpfung der derzeit starken Ausbreitung des Covid-19 Virus.

Diese betreffen in erheblichem Maße den Sport, insbesondere aber den Amateursport. Unabhängig davon, ob speziell diese Maßnahme der richtige Weg ist, denn hierzu... [weiterlesen]

Liebe Mitglieder und Freunde des SVT,

wie mittlerweile sicher allen bekannt ist gelten ab Montag, den 02.11.20 in ganz Deutschland neue Beschränkungen und Verbote im Zusammenhang mit der Bekämpfung der derzeit starken Ausbreitung des Covid-19 Virus.

Diese betreffen in erheblichem Maße den Sport, insbesondere aber den Amateursport. Unabhängig davon, ob speziell diese Maßnahme der richtige Weg ist, denn hierzu gibt es sicher ganz unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen, sind wir als Verein dazu angehalten zu unterstützen und müssen auch unserer Fürsorgepflicht nachkommen. Der Trainings- und Spielbetrieb aller Abteilungen wird daher ab Montag, den 02.11.20, eingestellt. Aktuell sind bereits alle Fußballspiele auf Kreisebene im Jugendbereich schon für den 31.10. abgesetzt, die Entscheidung über das Spiel unserer A1 am Samstag in der Sonderliga steht noch aus. Unseren Mannschaften stellen wir es selbstverständlich frei, ob sie bis zum 02.11. noch trainieren möchten.

Wir alle hoffen inständig, dass diese Maßnahmen dazu führen werden, zumindest einen, evtl. eingeschränkten, Trainingsbetrieb ab Dezember wieder zu ermöglichen. Halten Sie sich bitte an die Maßnahmen und bleiben Sie gesund!

Der Vorstand
SV Thomasstadt 09/24 e. V. Kempen


AKTUELLE BESTIMMUNGEN DES KREISES VIERSEN (STAND: 27.10.2020) !
27.10.2020, 11:02 H. BRUX

Die aktuellen Bestimmungen des Kreises Viersen finden Sie in der Grafik, wir sind bemüht dies stetig zu aktualisieren - aufgrund der Dynamik bitten wir Sie aber auch die Presse zu verfolgen.


MASKENPFLICHT AUF DEN SPORTANLAGEN DES SVT
22.10.2020, 10:36 H. BRUX

Aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen im Kreis Viersen gilt für alle Besucher der Sportanlagen des SVT ab sofort eine uneingeschränkte Maskenpflicht während der gesamten Anwesenheit. Für die aktiven Sportler gilt die Maskenpflicht bei An-/Abreise sowie in den Spielpausen. Wir bitten um sorgsame Einhaltung der Vorgaben im Sinne des Infektionsschutzes - vielen Dank!


12
SV THOMASSTADT 09/24 E.V. KEMPEN IMPRESSUM DATENSCHUTZ

× E-Mail an senden
Um Missbrauch vorzubeugen, wird deine IP-Adresse mitgesendet.